Gegr├╝ndet wurde der Skiclub Bogen durch die Gr├╝ndungsmitglieder am 06. August 1968, als da w├Ąren: Rolf Berkner, Karl Englram, Dieter Gr├╝tzner, Robert Hafner, Erwin und Annemarie Katzendobler, Fritz Bittner, Dieter Daubenmerkl, Ursula und Franz Karl, Franz Neueder, Hans Neueder, Toni Niemeier, Gerhard Schedlbauer, Magnus Walden, Siegfried Maier, Ernst Mihalovits und Martin Speiseder. Anfangs noch als Zusammenschluss einer Gruppe von Freunden entwickelte sich die kleine Gemeinde zu einem immer gr├Â├čer werdenden Sportverein.

Mit dem Gr├╝ndungsrennen im Januar 1969 besiegelte man dieses Vorhaben offiziell und veranstalte eine Vielzahl von Aktivit├Ąten, wie zum Beispiel die Skigymnastik, Faschingsb├Ąlle und Weihnachtsfeiern. Neben einem ausgiebigen Wintersportprogramm mit zahlreichen Skifahrten nach ├ľsterreich sorgte man in den Sommermonaten f├╝r Abwechslung und versuchte die Zeit bis zur Pistengaudi m├Âglichst gut zu ├╝berbr├╝cken. Sommer- und Sch├╝tzenfeste, Radtouren sowie Wanderungen geh├Ârten zum damaligen Repertoire.

Anfang der '80er Jahre begann man schlie├člich einen Skiflohmarkt zu veranstalten, welcher in den folgenden Jahren regelm├Ą├čig stattfand, was sich bis heute gehalten hat. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Skiclub bereits etwa 250 Mitglieder.

20 Jahre nach der Gr├╝ndung intensivierte man die Skiaktivit├Ąten: aus dem "Schneetraining" f├╝r Kinder und Jugendliche wuchs eine Rennmannschaft, die sich regelm├Ą├čig zum Training traf. Die Stadtmeisterschaften weiteten sich ebenso aus: nicht nur im alpinen Skifahren, sondern auch im Skilanglauf wurden Wettk├Ąmpfe ausgetragen.

Schlie├člich veranstaltete man die Skifahrten nicht mehr nur sporadisch, sondern vereinbarte feste Termine, wie die 2-Tages-Kinderfahrt nach ├ľsterreich, die jedes Jahr stattfindet.

Mit mittlerweile etwa 800 Mitgliedern und einem halben Jahrhundert Vereinsgeschichte, ist der Verein weiter gewachsen. Trotz der permanenten┬á Entwicklungen und Ver├Ąnderungen, die es gerade im Wintersport gibt, hat es der Skiclub geschafft stets sein Angebot dementsprechend auszurichten. Mit einem breiten Angebot an Tagesskifahrten ├╝ber die ganze Wintersaison hinweg und den Skikursen f├╝r jede Alters- und K├Ânnerstufe bietet er ein intensives Winterprogramm an. Ebenso wichtig ist die Kinder- und Jugendarbeit, die in den letzten Jahren stets vorangetrieben wurde und st├Ąndig erweitert wird. Schon seit mehreren Jahren wird┬á j├Ąhrlich ein Kinder- und Jugendzeltlager veranstaltet, genauso ist im ├ťbungsleiterteam jeder Nachwuchs willkommen. Seit mehreren Jahren bereits wird eine Betreuung f├╝r Kinder und Jugendliche bei den Tagesskifahrten angeboten. Besonders stolz ist der Skiclub auf sein junges, engagiertes ├ťbungsleiterteam. Dank intensiver Bem├╝hungen und F├Ârderungen in den letzten 10 Jahren, stehen dem Verein heute so viele ausgebildete Skilehrer wie noch nie zur Seite.

Um auch in Zukunft den Anforderungen an einen Verein gewachsen zu sein, ben├Âtigt es damals wie heute, Engagement und Begeisterung der vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins. Mit deren Hilfe es dem Skiclub Bogen hoffentlich gl├╝ckt, auch weitere 50 Jahre Vereinsgeschichte zu erleben.

In diesem Sinne: Ski heil!

Noch nicht Mitglied bei uns?

Bringen Sie sich ins Vereinsleben ein und profitieren Sie von den Vorteilen zu einem Jahresbeitrag von 26,00 ÔéČ f├╝r die ganze Familie.